Winterreifen auch ohne Schnee

Ja! Ein Winterreifen ist durch seine spezielle Gummimischung nicht nur bei Schnee die bessere Wahl. Denn in vielen europäischen Ländern gibt es bereits eine Winterreifenpflicht. Die entsprechenden Länder finden Sie hier.

• Die Gummimischung der Reifen verhärtet sich nicht und kann sich besser auf die schlechteren Witterungsverhältnisse einstellen

• Der Grip Ihrer Reifen geht nicht verloren

• Sie haben einen wesentlich kürzeren Bremsweg

• Sie haben eine bessere Lenkpräzision

• Insbesondere bei nasser Fahrbahn, bietet Ihnen ein Winterreifen mehr Kurvenstabilität

ACHTUNG: das Unfallrisiko ist im Winter 6 mal so hoch, als auf sommerlich warmen Straßen und wussten Sie, wenn Sie mit Sommerreifen unverschuldet in einen Unfall verwickelt sind, kann Ihnen trotzdem eine Teilschuld bis zu 20% angelastet werden.


Zurück zu Wissenswertes